Friedrich-von-Bodelschwingh

Distanzunterricht nach den Osterferien 2021

Liebe Eltern der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule,

wie Sie sicher auch schon in den Nachrichten gehört haben, wird in der kommenden Woche der Schulbetrieb im Distanzunterricht starten. Zunächst ist dies bis zum 19. April vorgesehen.

Über die Organisation des Distanzunterrichtes werden die KlassenlehrerInnen Sie informieren.

Ab Montag, 12.April, bieten wir  eine pädagogische Betreuung für diejenigen Schülerinnen und Schüler an, die zuhause nicht angemessen betreut werden können. Hierfür ist eine Anmeldung bis spätestens Samstag, 10. April, 16 Uhr erforderlich. Sie können dieses Formular in den Briefkasten einwerfen oder eine E-Mail mit genauen Angaben zu den benötigten Tagen und Zeiten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken. Bitte denken Sie an die Essensanmeldung bei Con Gusto und geben Sie auch auf der Anmeldung an, ob Ihr Kind in der Schule essen wird. Das Angebot steht Kindern mit OGS- bzw. Betreuungsvertrag von 7.30- 16.00 Uhr zur Verfügung. Für Kinder ohne OGS- bzw. Betreuungsvertrag kann sie im Rahmen der Unterrichtszeiten in Anspruch genommen werden.

Da die Schulschließung mit der unsicheren und diffusen Infektionslage begründet wird, bitte ich Sie, Ihr Kind nur für die Betreuung anzumelden, wenn Sie keine anderen Möglichkeiten haben. Schließlich geht es auch jetzt wieder darum, Kontakte möglichst zu minimieren.

Über alles Weitere werden wir Sie jeweils zeitnah informieren. Auch zu den Themen „Testen“ und „Testpflicht“ werden wir Sie noch gesondert benachrichtigen.

Wir hoffen, die Kinder möglichst bald wieder in der Schule begrüßen zu können und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen!

Für das Team der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule

Monika Thiemann

Wir sind ausgezeichnet als...

     Projekte  

... Schule der Zukunft

 

Klasse 2000

 

 ... Bewegungsfreudige Schule    ... Gute gesunde Schule             Schulobst Kulturstrolche Sprachschätze