Friedrich-von-Bodelschwingh

 

Das liegt an:

21./22. November Einschulungsparcours
25. November Basteltag
29. November Jungen-Mädchen-Förderung 2a
30. November Gottesdienst Jahrgang 2
30. November / 1. Dezember Cool Kids 3c
1. Dezember

Klasse 2000 Jahrgang 2

5. Dezember

Klasse 2000 Jahrgang 3

7. Dezember

Gottesdienst Jahrgang 4

12. Dezember

Jungen-Mädchen-Förderung 2c

14. Dezember

Gottesdienst Jahrgang 3

19./20. Dezember

Zirkusprojekt

21. Dezember

Filou

"Die Schatzinsel"

23. Dezember - 7. Januar

Weihnachtsferien

 

Verändertes Testverfahren (Stand 26.01.2022)

Liebe Eltern,

wie das Schulministerium uns gestern Abend um 22.13 Uhr mitteilte, wird das zum 10. Januar eingeführte Testverfahren  „Lolli 2.0.“ ab sofort geändert: Die Lolli-Einzeltestungen entfallen. Für unsere Schule bedeutet das (Stand 26. Januar):

Testung Montag und Mittwoch

Die Kinder machen in der Schule einen Pooltest.

  • Negative Pool-Testung

Sie erhalten keine Nachricht.

  • Positive Pool-Testung

Sie bekommen eine E-Mail von der Schule.

Die Kinder kommen am nächsten Morgen zur Schule und testen sich am Dienstag oder Donnerstag zu Unterrichtsbeginn mit einem Nasen-Antigen-Schnelltest. Die Eltern positiver getesteter  Kinder werden dann über das Ergebnis telefonisch informiert und müssen Ihr Kind direkt von der Schule abholen. Gemäß Coronabetreuungsverordnung werden wir dann auch das Gesundheitsamt darüber informieren.

Es ist auch möglich, eine offizielle Testeinrichtung im Rahmen eines Bürgertests zu nutzen und diesen morgens der Schule vorzulegen.

Sofern ein aus anderen Gründen durchgeführter PCR-Test mit negativem Ergebnis vorliegt, ist dieser ebenfalls ausreichend.

SchülerInnen eines positiven Klassen-Pools werden so lange schultäglich mit Antigenschnelltests getestet, bis das nächste negative Pooltestergebnis vorliegt.

 

Liebe Eltern, es ist für Sie als Familie sicher eine unglaublich große Herausforderung, das Familienleben und das Arbeitsleben spontan zu organisieren und eine Betreuung für Ihr Kind sicherzustellen. Dennoch möchte ich Sie ausdrücklich bitten, morgens immer für uns erreichbar zu sein.

Wir hoffen, mit diesen Maßnahmen im Präsenzunterricht bleiben zu dürfen und danken Ihnen ganz herzlich für Ihre Mitarbeit!

Mit freundlichen Grüßen,

Monika Thiemann 

Schulstart 2022

Liebe Kinder und Eltern der Bodelschwingh-Schule,

wir hoffen, Sie sind gut in das neue Jahr gerutscht und wünschen Ihnen ein gesundes, glückliches und frohes Jahr 2022!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am Montag mit den Kindern und haben hier einige Informationen zum neuen Lollitestverfahren für Sie zusammengestellt:

Ab dem ersten Schultag nach den Weihnachtsferien (10. Januar 2022) gelten die bekannten Testregelungen für alle Schülerinnen und Schüler unabhängig von ihrem Immunisierungsstatus. Das bedeutet, dass sowohl immunisierte (geimpfte und genesene) als auch nicht immunisierte Schülerinnen und Schüler an den Testungen teilnehmen müssen.

 

Testung Montag und Mittwoch

Die Kinder machen in der Schule 2 Lollitests: einen Pooltest und einen Einzeltest.

  • Negative Pool-Testung

Sie erhalten keine Nachricht.

  • Positive Pool-Testung

Sie bekommen eine Nachricht vom Labor.

Die Einzeltests werden vom Labor untersucht.

 

Einzeltestergebnis

Das Einzeltestergebnis bekommen Sie bis 6.00 Uhr am nächsten Tag per SMS oder E-Mail vom Labor.

  • Negativer Einzeltest

Wenn Sie bis 7.15 Uhr nichts von der KlassenlehrerIn hören, kommt Ihr Kind normal zur Schule.

Wenn Ihr Kind als Kontaktperson in Quarantäne muss, meldet sich die KlassenlehrerIn bis 7.15 Uhr bei Ihnen.

  • Positiver Einzeltest

Wenn Ihr Kind nicht zur Schule kommen darf, meldet sich die KlassenlehrerIn bis 7.15 Uhr bei Ihnen.

Das Labor informiert das Gesundheitsamt und Ihr Kind muss in Quarantäne.

 

Bitte teilen Sie uns sofort mit, wenn Sich Ihre Mobilnummer oder E-Mail-Adresse verändern.

Nehmen Schülerinnen und Schüler nicht an den Schultestungen teil, müssen sie, um am Präsenzunterricht teilnehmen zu dürfen, dreimal wöchentlich nach Maßgabe der Corona Betreuungsverordnung einen Nachweis über einen negativen Bürgertest vorlegen.

Noch eine Bitte zum Abschluss:

Vielleicht lassen Sie Ihre Kinder in den letzten Tagen der Weihnachtsferien zur Sicherheit testen – auch wenn Sie nicht im Urlaub waren. Nutzen Sie hierzu bitte die Bürgertests. Dies ist selbstverständlich freiwillig, trägt aber hoffentlich zu einem entspannteren Schulstart bei.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Monika Thiemann 

Maskenpflicht

Liebe Eltern,

heute Nachmittag erreichte uns die Information des Ministeriums, dass ab morgen auch am Sitzplatz wieder die Maskenpflicht gilt. Im Schulgebäude müssen die Kinder also immer eine Maske tragen (außer beim Essen und Trinken). Bitte geben Sie daher Ihren Kindern ausreichend Ersatzmasken mit. In diesem Zusammenhang danke ich allen Eltern recht herzlich, die ihre Kinder jeden Tag vorbildlich mit mehreren Masken versorgen!
Auf dem Schulhof müssen die Kinder weiterhin keine Maske tragen.

Die komplette Email können Sie hier (klick) nachlesen.  

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen       

Monika Thiemann 

Unterricht nach den Herbstferien

Liebe Eltern der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule,

wir freuen uns, das erste Teilstück des Schuljahres 2021/22 gemeistert zu haben. Wir durften ein ganzes Stück mehr Normalität erleben, Unterricht durchführen, erste Projekte wie Kulturstrolche, Klasse 2000 wieder starten, draußen spielen und vieles mehr. Das Schulleben und den Unterricht mit Ihren Kindern haben wir sehr genossen und alle Kinder durften fast jeden Tag die Schule besuchen.

In dieser Woche erreichte uns eine Meldung des Ministeriums, wie der Schulbetrieb nach den Ferien weitergeführt werden soll:

Testungen zum Schulbeginn:

Das Ministerium empfiehlt, Ihre Kinder in den letzten Tagen vor Schulbeginn zur Sicherheit noch einmal testen zu lassen. Dies ist ein freiwilliger Beitrag zu einem möglichst sicheren Schulbeginn am 25. Oktober 2021. Die Bürgertests bleiben auch für Kinder unter 18 Jahren kostenfrei.

Alle Kinder werden am ersten Schultag nach den Ferien mit den Lollitests getestet. In der ersten Schulwoche erfolgt eine weitere Testung am Mittwoch, den 27. Oktober. In der zweiten Schulwoche ist am Montag ein Feiertag und die Kinder werden am Dienstag und Mittwoch getestet. (2. und 3. November). Ab dem 8. November werden alle Kinder unserer Schule immer am Montag und Mittwoch getestet. Kinder, die nicht in der Schule getestet werden sollen und nicht geimpft oder genesen sind, müssen am ersten Schultag einen Bürgertest vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden ist. Danach müssen sie immer montags, mittwochs und freitags einen Bürgertest vorlegen.

Maskenpflicht:

Es ist die Absicht der Landesregierung, die Maskenpflicht im Unterricht auf den Sitzplätzen mit Beginn der zweiten Woche nach den Herbstferien (2. November 2021) abzuschaffen. Im Außenbereich der Schule besteht bereits heute keine Maskenpflicht mehr. Eine Maskenpflicht besteht dann nur noch im übrigen Schulgebäude, insbesondere auf den Verkehrsflächen. Eine abschließende Information dazu sowie zu einer entsprechend geänderten Coronabetreuungsverordnung sollen wir noch in der ersten Schulwoche nach den Herbstferien erhalten und wir werden sie dann entsprechend informieren.

Zum Abschluss wünschen wir allen Kindern und Eltern, aber besonders den Kindern, die sich in Quarantäne befinden, erholsame Ferientage!

Bitte bleibt/bleiben Sie gesund oder werden es ganz schnell wieder.

Für das Team der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule

Monika Thiemann 

Schulstart 2021

Liebe Kinder und Eltern der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule,

 

wir freuen uns sehr, am 18. August Ihre Kinder wieder in der Schule im Präsenzunterricht begrüßen zu dürfen und hoffen auf weitgehende Normalität. Drücken Sie uns die Daumen!

Die bekannten Regeln wie Hygieneschutz, Testungen und die Pflicht zum Tragen einer Maske im Innenbereich der Schule gelten weiterhin.

 

Hierzu weitere Infos:

  • Maskenpflicht: Es besteht eine grundsätzliche Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (OP-Maske) für alle Personen im Innenbereich der Schule, auch während des Unterrichts. Dies gilt auch für geimpfte oder genesene Personen. Auf dem übrigen Schulgelände kann auf das Tragen einer Maske verzichtet werden. Für den Sportunterricht gilt die Maskenpflicht nur dann, wenn Abstände nicht eingehalten werden können. Sport im Freien kann dagegen ohne Masken uneingeschränkt stattfinden.

 

  • Testungen: Am Mittwoch den 18. August werden alle Kinder den Lollitest durchführen. Ab der darauffolgenden Woche werden wir wieder zweimal wöchentlich testen.

 

  • Unterricht: Vom 18.8.- 20.8 findet Unterricht von 8.00- 11.30 statt, die Betreuung ist im gewohnten Umfang geöffnet. Ab dem 23.08.2021 gilt der neue Stundenplan.

 

Wir wünschen allen Kinder und Eltern einen gelungenen Schulstart ins neue Schuljahr 2021/2022.

 

Für das Team der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule

Monika Thiemann

Wir sind ausgezeichnet als...

     Projekte  

... Schule der Zukunft

... Lernstandort

 

Klasse 2000

 

 ... bewegungsfreudige Schule    ... gute gesunde Schule             Schulobst Kulturstrolche Sprachschätze