Friedrich-von-Bodelschwingh

 

Das liegt an...

 

27. November

Basteltag

2. Dezember

Gottesdienst Jahrgang 2

9. Dezember

Gottesdienst Jahrgang 4

Cool Kids Jahrgang 3 - entfällt

10. Dezember

Cool Kids Jahrgang 3 - entfällt

16. Dezember

Gottesdienst  Jahrgang 4

Weihnachtsstück Filou Jahrgang 2

 

Aktuelle Informationen zum Wiederbeginn der Schule, Stand 29. April, 13.00 Uhr

Laut Aussage der Schulministerin Yvonne Gebauer beginnt der Unterricht für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen frühestens ab dem 07.05.2020. Eine endgültige Entscheidung über diesen Plan steht jedoch noch aus. Quelle: WDR .

Es ist demnach ratsam, auch weiterhin die Berichterstattung in den Medien zu verfolgen.

Sobald uns konkrete Pläne vorliegen, informieren wir Sie an dieser Stelle.

Erweiterung der Notbetreuung, Stand: 25.04.2020, 15 Uhr

Liebe Eltern,

ab dem 27. April wird die Notbetreuung nochmals ausgeweitet.

Weiterhin entscheidend sind die bereits am 17.4. veröffentlichten Tätigkeitsbereiche, zu welchen Sie unter folgendem Link Informationen erhalten:

Informationen Notbetreuung (klick)

Darüber hinaus können auch alleinerziehende Elternteile, die einer Erwerbstätigkeit nachgehen oder die sich aufgrund einer Schul- oder Hochschulausbildung in einer Abschlussprüfung befinden, die Notbetreuung in Anspruch nehmen, sofern eine private Betreuung nicht anderweitig organisiert werden kann. Dies gilt für jede Erwerbstätigkeit, unabhängig von der Auflistung der Tätigkeitsfelder (Link oben).

An den Wochenenden, sowie an Feiertagen, findet keine Notbetreuung mehr statt.

Bitte nutzen Sie zur Beantragung der Notbetreuung das aktualisierte Formular an dieser Stelle:

Formular Notbetreuung (klick)

Bitte melden Sie sich unbedingt telefonisch unter der bekannten Telefonnummer 025252412

oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wenn Sie Fragen haben und oder eine Betreuung benötigen.

 

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

Monika Thiemann

Aktuelle Informationen, Stand 17.04.2020, 9.00 Uhr

So geht es nach den Osterferien weiter

Wichtige Auszüge aus der E-Mail des Schulministeriums NRW vom 03.04.2020:

 

Vergleichsarbeiten in der Grundschule (VERA 3)

Die Vergleichsarbeiten VERA 3 werden in diesem Jahr in Nordrhein-Westfalen nicht durchgeführt,

 

Erstattung von Stornokosten für abgesagte Schulfahrten

Mit SchulMail vom 6. März 2020 habe ich im Falle der erforderlichen Absage von Klassenfahrten, Studienfahrten und Schüleraustauschen sowie bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen eine grundsätzliche Kostenübernahme für die vom Vertragspartner (z.B. Reiseveranstalter, Transportunternehmen, Unterkünfte) in Rechnung gestellten und nachgewiesenen Stornierungskosten durch das Land zugesagt. Dies gilt nunmehr für alle Schulfahrten im Sinne der Richtlinien für Schulfahrten (BASS 14-12 Nr. 2), die bis zum Beginn der Sommerferien durchgeführt worden wären.

 

Schulische Veranstaltungen außerhalb des Schulgeländes

Der Runderlass vom 24. März 2020 zur Absage von Schulfahrten und anderer schulischer Veranstaltungen erstreckt sich nur auf Veranstaltungen außerhalb des Schulgeländes, um Infektionsgefährdungen vorzubeugen.

Kulturelle oder sportliche Veranstaltungen und weitere Projekte mit außerschulischen Partnern bleiben davon unberührt und können – vorausgesetzt der Schulbetrieb ist wiederaufgenommen worden – weiterhin durchgeführt werden, sofern sie in der Schule stattfinden.

Dasselbe gilt für den Unterricht und die Prüfungen, die außerhalb des Schulgeländes stattfinden, zum Beispiel in Sporthallen oder Schwimmbädern.

 

Erweiterung der Notbetreuung

Die Notbetreuung in Schulen wird zur Abwehr von Kindeswohlgefährdungen erweitert. Die Entscheidung über die Notwendigkeit der Aufnahme eines Kindes aus Gründen der Kindeswohlgefährdung in die Notbetreuung ist von der Jugendamtsleitung oder einer von ihr benannten Person zu treffen und zu dokumentieren. Die Abschrift der Entscheidung ist der Schulleitung auszuhändigen.

Die Schulleitung kann die Aufnahme nur ablehnen, wenn andernfalls die Durchführung der Notbetreuung insgesamt gefährdet wäre (z.B. aus Gründen des Infektionsschutzes). In einem solchen Fall müssen die Schulaufsicht und das Jugendamt beteiligt werden. […] 

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

 

Erstattung der Elternbeiträge bei Ganztagsangeboten

Die Landesregierung hat am 31. März 2020 beschlossen, dass das Land zur Hälfte die für den Monat April anfallenden Elternbeiträge für Angebote im Rahmen des Erlasses „Gebundene und offene Ganztagsschulen sowie außerunterrichtliche Ganztags- und Betreuungsangebote in Primarbereich und Sekundarstufe I“ (BASS 12-63 Nr. 2) erstattet.

Die andere Hälfte tragen gemäß einer Vereinbarung mit den kommunalen Spitzenverbänden die Kommunen selbst. Das Verfahren der Beitragserstattung der Bezirksregierungen an die Kommunen wird derzeit erarbeitet, die Bezirksregierungen werden zeitnah informiert. Die Rückerstattung der Elternbeiträge erfolgt über die Kommunen. Rückfragen von Eltern hinsichtlich des Zeitpunkts und Verfahrens der Rückerstattung können nur von den Schulträgern beantwortet werden.

 

Sonderprogramm des WDR

Der WDR hat seine Programmangebote für Kinder und Jugendliche in Abstimmung mit dem Ministerium für Schule und Bildung bereits seit Mitte März ausgebaut. Auch in den Osterferien wird im WDR-Fernsehen ein Sonderprogramm für Schülerinnen und Schüler im Grundschulalter ausgestrahlt.

Der Sender bietet unter anderem „Die Sendung mit der Maus“, die Serie „Rennschwein Rudi Rüssel“, Magazine wie „Wissen macht Ah!“, „neuneinhalb“, „Kann es Johannes?“ sowie auch Märchenverfilmungen an.

In Abhängigkeit von der weiteren Entwicklung plant der WDR auch für die Zeit nach den Osterferien ein lernorientiertes, moderiertes Sonderprogramm für Kinder und Jugendliche.

Gerade in Zeiten eingeschränkter Bewegungsmöglichkeiten sind Bildungsangebote für Kinder auch in den kommenden Wochen sinnvoll. Klar ist aber auch, dass es sich hierbei um Angebote handelt, denn Ferien sollen auch in diesen Zeiten Ferien bleiben. […]

Osterferien

Die Stadt Beckum hat einige Tipps gegen Langeweile zusammengestellt.

Dort gibt es auch jeden Tag einen neuen Tipp des Tages, in welchem wechselnde Ideen für Aktivitäten zu finden sind.

Wir sind ausgezeichnet als...

     Projekte  

... Schule der Zukunft

 

Klasse 2000

 

 ... Bewegungsfreudige Schule    ... Gute gesunde Schule             Schulobst Kulturstrolche Sprachschätze